Lesungen

Selim Özdogan versucht an folgenden Abenden und Orten dem Klang der Worte zu folgen:


12.09.2018 Monheim
23.09.2018 Münster
04.10.2018 Istanbul
27.11.2018 University of Notre Dame, USA

 

   
     
     
   

 

 

 

 

 

 

Buchungsanfragen: http://www.tomprodukt.de/anfrage/selim-oezdogan

 

 

Veröffentlichungen

1995         Es ist so einsam im Sattel, seit das Pferd tot ist
                 Roman, Rütten&Loening, Berlin

1996         Nirgendwo & Hormone
                 Roman, Rütten&Loening, Berlin

1998         Ein gutes Leben ist die beste Rache
                 Geschichten, Rütten&Loening, Berlin

1999         Mehr
                 Roman, Rütten&Loening, Berlin

2000         Im Juli
                 Roman, Europa, Hamburg

2000         Traumland
                 CD, Livemitschnitte, Der Audio Verlag

2002         Ein Spiel, das die Götter sich leisten
                 Roman, Aufbau, Berlin

2003         Trinkgeld vom Schicksal
                 Geschichten, Aufbau Taschenbuch Verlag, Berlin

2003         Tüten und Blasen,
                 Doppel-CD, Live Mitschnitte, Palimpsest Verlag

2005         Die Tochter des Schmieds
                 Roman, Aufbau, Berlin

2006         Tourtagebuch
                 Tagebuch, Kartaus, Regensburg

2009         Zwischen zwei Träumen
                 Roman,  Edition Lübbe, Bergisch-Gladbach

2009         Zwischen zwei Träumen
                 CD, Lübbe Audio

2010         Ein Glas Blut
                 Kurzprosa, asphalt&anders, Hamburg

2011         Heimstraße 52
                 Roman, Aufbau Verlag, Berlin

2012         Kopfstand im Karma-Taxi, Bekenntnisse eine Pranajunkies
                 Edition Spuren, Winterthur

2012         Passen die Schuhe, vergisst man die Füße
                 Kolumnensammlung, asphalt&anders, Hamburg

2012         Ein weiteres Verlangen
                 Hörbuch, Bandcamp , Internet

2012         Hundert Hörer
                 Hörbuch, Bandcamp , Internet

2012         Der Klang der Blicke
                 Geschichten, Haymon, Innsbruck

2013         DZ
                 Roman, Haymon, Innsbruck

2013         Was wir hörten, als wir nach der Wahrheit suchten
                 Prosa und Poetologie, rhein wörtlich, Köln

 2013        Hinter der Tanzhalle
                 Gesprochene Worte, Bandcamp, Internet

2016        Wieso Heimat, ich wohne zur Miete
                Roman, Haymon, Innsbruck

2017        Wo noch Licht brennt
                Roman, Haymon, Innsbruck

2017        Capsaicin
                Hörbuch, Bandcamp, Internet

ca. 2019  Der die Schreie hört, Kriminalroman

ca. 2020 Die Musik auf den Dächern, Erzählungen

ca. 2021 Die sieben Gesänge, Roman

ca. 2023 Bassschamanen, Roman

 

10 SELIM OEZDOGAN TIM BRUENING Kopie 2                                                                      Foto: Tim Bruening , honorarfrei

S e l i m   Ö z d o g a n
geboren 1971 in Köln,
zweisprachig aufgewachsen,
Abitur, danach Studium der Völkerkunde, Anglistik und Philosophie, abgebrochen.
Zahlreiche Jobs,
Veröffentlichungen seit 1995.
Lebt in Köln.

 1996 Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für junge Künstlerinnen und Künstler
1999 Förderpreis des Adelbert-von-Chamisso-Preises
2006 Stipendium Metropolenschreiber des Literaturbüros NRW (Madrid)
2008 Lese- und Literaturförderung Werkproben des NRW Kultursekretariats
2014 Galata Stipendium der Stadt Köln in Istanbul
2015 Arbeitsstipendium des Landes NRW
2015 Arbeitsstipendium der Robert Bosch Stiftung
2016 Writer in Residence, University of Michigan, USA
2017 Stipendium der Kunststiftung NRW
2017 Hohenemser Literaturpreis

 

 

 

 

 

Bild 3 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Einfach eintragen und immer informiert werden über Lesungen und Veröffentlichungen, über neue Hörproben, Downloads und sonstiges geistiges Eigentum, das hier ab und an einfach verschenkt wird.

                                             

Mail-Adresse*


                                           

Mail-Adresse*


rottweiler istanbul escort izmir escort bayan